Skip to main content Skip to footer content

Du bei Redeleit und Junker

Nils Junker und zwei Mitarbeiter bei Redeleit und Junker entwickeln Kampagnen für das Kommunikationskonzept

Bewirb dich jetzt bei uns und bringe deine Kompetenzen und Ideen im Agenturalltag und bei interessanten Kundenprojekten ein. Erweitere deinen Horizont und deine Fähigkeiten durch Weiterbildungen, lustige Youtube-Videos und Workshops und wachse zusammen mit uns über dich hinaus.

E-Mail an jobs@rundj.de

Jobs in der Agentur

Schreibe uns warum du in unser Team möchtest und mit welchen Kompetenzen du uns bereichern wirst. Wir freuen uns, von dir zu hören

Leider bieten wir derzeit keine Ausbildungspläze und Schülerpraktika an.

Bewerbungsprozess

E-Mail an jobs@rundj.de

Was Geht

  • Zusammen kochen
  • Hunde im Büro
  • Interdisziplinär arbeiten
  • Wingdings ❒⬥■⬧
  • Bohnenroulette am Kaffeevollautomaten
  • Family first
  • Müll trennen
  • Serien empfehlen
  • Schokolade in jeglicher Existenzform
  • Prozesse optimieren
Alles klar, bin dabei!

Was nicht geht

  • Wochenenden/Nächte im Büro
  • Katzen in der Agentur
  • Fax
  • Comic Sans vor 2025
  • Ellenbogen raus
  • Unmögliche Deadlines
  • Halbgares
  • Keinen Nachtisch mitbringen
  • Fenster offen und Heizung auf 5
  • „Das machen wir immer so!“
Weiter suchen

Diversität und Chancengleicheit in der Agentur

Wir sind, wer wir sind, weil wir aus einem bunten Haufen unterschiedlichster Menschen bestehen, die ihre eigene Geschichte, ihre eigenen Wünsche, Träume, Ziele und Fähigkeiten aber auch Sorgen oder Schwächen mitbringen. Das ist unsere große Stärke und genau das, wollen wir auch in Zukunft so beibehalten. Deswegen gilt für uns selbstverständlich auch im Rahmen der Neubesetzung von Stellen das Credo der Diversität und Chancengleicheit:

Wir, die Agentur Redeleit + Junker und alle dort angestellten Mitarbeiter*innen verpflichten sich, in keiner ihrer Tätigkeiten, Projekte oder Einstellungsverfahren Menschen aufgrund von ethnischer und nationaler Herkunft, Hautfarbe, Religion und Weltanschauung, Geschlecht, Geschlechtsidentität und -ausdruck, sexueller Orientierung, Behinderung, Alter oder Familienstand zu benachteiligen oder zu diskriminieren. Stattdessen setzen wir uns aktiv und mit Freude dafür ein, allen Mitarbeiter*innen, Bewerber*innen, Kunden und Partner*innen ein integratives und einladendes Umfeld zu bieten. Toleranz, Respekt, Chancengleichheit und Vielfalt sind integrale Bestandteile unserer Werte und wichtige Pfeiler bei der Gestaltung einer zukunftsorientierten Gesellschaft.

Was du bei uns machen kannst

Leistungen ansehen