Skip to main content Skip to footer content

Viel Sylt in einem Hotelportal

  • Kunde: Sehnsucht Sylt
  • Jahr: 2018 bis heute
  • Location: Sylt

Was wir gemacht haben:

Branchen:

Zur Kunden Website

Von der Beratung bis zur Umsetzung - Entwicklung einer Multi-Site-Lösung für das Hotelportal Sehnsucht Sylt und seine 17 Mitglieder

Als Zusammenschluss unabhängiger, familiengeführter Hotels und Restaurants ist Sehnsucht Sylt eine Marke auf der Urlaubsinsel Sylt geworden, die für Qualität, Vielfalt und Verbundenheit zur Insel steht. Die Marke besteht seit 1984 und bietet den 17 Mitgliedern Unterstützung in der Vermarktung sowie Steigerung von Umsatz und Aufmerksamkeit.

Wir haben für den Marketingverbund Sehnsucht Sylt ein Hotelportal und eine Multi-Site-Lösung für die 17 Häuser konzipiert, gestaltet und umgesetzt. Ziel war es, die Marke Sehnsucht Sylt zu stärken, die Leistungen der familiengeführten Hotels und Restaurants auf Sylt online buchbar zu machen und ein Website Template zu entwickeln, das Skalierung und Wachstum ermöglicht sowie durch ein kleines Redaktionsteam pflegbar ist.

Herausforderung

In der Analyse-Phase galt es, die Bedürfnisse der Zielgruppe (Gäste) und die Alleinstellungsmerkmale der Kunden (Hotels) herauszuarbeiten, einen passenden Anbieter für die Internet-Book-Engine (kurz: IBE) und ein Content-Management-System (kurz: CMS) zu finden. Viele Websites der Sehnsucht Sylt Mitglieder waren veraltet und die Leistungen waren online nicht buchbar. Hier galt es ein Website-Template zu entwickeln, welches alle Hotels und Restaurants einzeln nutzen können. Das Template sollte einfach zu bedienen und suchmaschinenoptimiert sein.

Eine weitere Herausforderung bei diesem Projekt lag darin das Corporate Design der Marke Sehnsucht Sylt zu modernisieren. Das Webdesign für das Hotelportal und das Website-Template sollte nachfolgend entwickelt werden. Dabei war es wichtig die Individualität der einzelnen Häuser abbildbar zu machen und trotzdem eine Assoziation mit der Marke Sehnsucht Sylt zu erzeugen.

Konzept und Entwicklung

Wir haben eine detaillierte Markt- und Wettbewerbsanalyse und strukturierte Interviews mit allen Hoteliers durchgeführt. Bei der Markt- und Wettbewerbsanalyse sowie einer Keywordrecherche wurden wichtige Erkenntnisse für die Konzeption und Gestaltung des Hotelportals und der Multi-Site-Lösung sowie für die Suchmaschinenoptimierung gewonnen. Es wurden die drei wichtigsten Kategorien (Hotels, Restaurants und Aktivitäten) definiert, welche für den potenziellen Gast ausschlaggebend für eine Buchung oder Reservierung sind. Zudem wurde das Corporate Design von Sehnsucht Sylt, die Bildsprache und Typografie neu definiert, um das „Urlaubsgefühl“ zu erzeugen.

Die Alleinstellungemerkmale der einzelnen Häuser wurden mithilfe von strukturierten Interviews mit den Hoteliers und Restaurantbesitzern erarbeitet. Als Content-Management-System (CMS) wurde TYPO3 gewählt, um die Redaktionsrechte individuell zu verteilen und um Daten der Unternehmen übergreifend sowohl für das Portal als auch für die individuellen Websites nutzen zu können. Um dem Gast einen Überblick in den drei Hauptkategorien zu ermöglichen, wurde ein Filter entwickelt, der die Bedürfnisse abfragt und schnell zum Ziel führt.

Ergebnis

Mit dem neuen Hotelportal kann jeder Syltliebhaber seinen Urlaub planen und buchen. Mithilfe der Filter- und Kartenfunktion werden bedürfnisorientiert Hotels, Restaurant und Orte entdeckt. Auf der Jobseite des Portals finden interessierte Arbeitnehmer einen Überblick über aktuelle Jobangebote aller Mitglieder.
Die Marketing-Abteilung von Sehnsucht Sylt kann über das zentrale Backend-System von TYPO3 das Hotelportal sehnsucht-sylt.de pflegen sowie die 17 Häuser bei der Pflege ihrer individuellen Websites unterstützen. Dadurch werden die Hotels, Restaurants und Dienstleister nicht nur bei der Pflege der Website, sondern auch bei der Gäste- und Mitarbeitergewinnung optimal unterstützt.

Hotelportal: Entwicklung & Webdesign

Startseite des Hotelportal sehnsucht-sylt.de mit Hotelfilter, Entwicklung von der Agentur Redeleit und Junker

Wir nehmen euch mit ins Projekt

Mehr Leistungen

Mobil

Screenshots mobile devices responsiv Website sehnsucht-sylt.de, Entwicklung Hotelportal von Redeleit und Junker

Die Vielfalt der unterschiedlichen Hotels in einem Portal abzubilden war die große Herausforderung bei diesem Projekt.

Nils Junker Kreativ Direktion + Webdesign
Strand Sylt mit Farbakzenten wie auf dem Hotelportal sehnsucht-sylt.de, Entwicklung Agentur Redeleit und Junker
Bild Hotel Strand Sylt und verwendete Icons auf dem Hotelportal sehnsucht-sylt.de, Entwicklung Redeleit und Junker

Ein Template für unterschiedliche Hotels und Restaurants

Mit dem Designprozess für das Hotelportal ging die Entwicklung einer Template-Lösung für die Mitglieder einher. Hotels und Restaurants von Sehnsucht Sylt bekommen auf Wunsch eine neue Website, welche das Corporate Design widerspiegelt und einfach zu bedienen ist. Gleichzeitig ist eine Wiedererkennbarkeit zur Marke Sehnsucht Sylt sichtbar.

Vier Websites von Hotels auf Sylt, die mit dem Website-Hotel-Template von Redeleit und Junker entwickelt wurde

Das wollt ihr auch? Meldet euch bei:

Mitarbeiterin Projektleitung Web Sandra Polzin Agentur Redeleit und Junker
Sandra Polzin Leitung Organisationsentwicklung + Projektmanagement

Sandra ist Projektleitung für den Bereich Webentwicklung und für die Organisationsentwicklung bei Redeleit und Junker zuständig. Wenn ihr Interesse habt, eine Website mit uns zu realisieren, ruft an oder schreibt eine Mail.

moin@rundj.de
+49 4131 2231674

Zum Profil von Sandra